autorisierter  3M Logo Fachverlegebetrieb seit 1973!

Einbruchschutz für Fensterglas und Glastüren

Alle 2 Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Und immer öfters wird dabei kurzerhand die Glasscheibe von Fenster oder Türen eingeschlagen oder eingeworfen. Sicherheitsfolien wirken wie ein reißfester, fast undrchdringbarer Schutzschild auf Fensterglas und Glastüren.

Glasflächen immer häufiger Ziel für Einbrecher

Die Zahl der Einbrüche ist in den vergangenen Jahren dramatisch gestiegen. Häufigstes Ziel ist dabei das Fenster, die Balkon- oder die Terrassentür im EG des Gebäudes. Mit einfachen Mitteln wie Brecheisen oder Schraubenzieher können diese in wenigen Sekunden aufgehebelt werden. Viele Menschen haben darauf reagiert und ihre Fenster und Türen mit einbruchhemmenden Beschlägen ausgestattet. Doch jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. War das Einschlagen der Fenster in der Vergangenheit eher die Ausnahme, schlagen Einbrecher immer häufiger kurzerhand die Glasscheiben ein, wenn sich Fenster und Türen nicht mit einfachen Mitteln in kürzester Zeit öffnen lassen.

Ein Drittel der Einbrüche kann verhindert werden - Sicherheitsfolien leisten einen wertvollen Beitrag

Durch richtiges und aufmerksames Verhalten, sowie den lückenlosen Einsatz von Sicherheitstechnik konnten in den vergangenen Jahren bereits ein Drittel der Einbrüche vereitelt werden. Sicherheitsglas ist bei Neubauten ein wichtiger Bestandsteil des Einbruchschutzes. Aber auch die bestehende Verglasung, die Schwachstelle jeder Immobilie, kann mit Hilfe durchwurfhemmender Sicherheitsfolie sicherer gemacht werden.

Einbruchhemmende Sicherheitsfolien wirken wie ein unsichtbarer Schutzschild.

Die optisch klare, selbstklebende Folien werden auf vorhandene Glasflächen aufgebracht und verleihen die Eigenschaften von Sicherheitsglas. Der Verbund aus Glas und Sicherheitsfolie stellt für den Einbrecher einen erheblichen Widerstand dar. Selbst mit schwerem Werkzeug wie Axt oder Vorschlaghammern benötigt er unter Umständen mehrere Minuten, um die Glasscheibe zu durchdringen. Der dabei entstehende Lärm stellt für den Einbrecher ein erhebliches Risiko dar, auf sich aufmerksam zu machen und entdeckt zu werden.

Da der Schutz nie absolut sein kann, spricht man hier von einbruchhemmender Wirkung. Ziel ist es, Aufmerksamkeit zu erregen und das Zerschlagen der Scheibe zu verzögern, um somit die Zeit bis zum Eintreffen der Polizei zu überbrücken. Die Gegefahr von Blitzeinbrüchen kann somit effektiv vermindert werden.

Vorteile der Sicherheits-  und Fensterschutzfolien auf einen Blick

  • Abschreckung vor Blitz- und Einbruchsdiebstählen
  • Geringeres Verletzungs- und Personenrisiko durch fliegende Glassplitter
  • Verbesserter Schutz von Personen, Immobilien und Anlagen bei Wirbelstürmen, Explosionen und Erdbeben
  • Verlängerte Lebensdauer und Lebendigkeit von Farben bei Möbelüberzügen und Teppichen durch weniger Verblassen aufgrund von UV-Strahlung

Beratung, Lieferung und Montage aus einer Hand - Rufen Sie uns einfach an 06881 5390215

  • kostenlose persönliche Beratung bei Ihnen vor Ort
  • Ausmessen Ihrer Glasflächen und Erstellung eines unverbindlichen Angebots
  • Auswahl der richtigen Folie
  • Montage durch professionelle Folienfachverleger
  • Lückenslose Randanbindung der Folie an die Fensterrahmen

Sicherheitsfolien gibt es mit verschiedenen Zulassungen und in unterschiedlichen Widerstandsklassen. Das Aufbringen der widerstandsfähigen Folie erfordert Erfahrung, Kraft und das richtige Werkzeug. Um ein optimales und sicherers Ergebnis zu erzielen, sollte die Verlegung von einem professionellen Fachverleger durchgeführt werden. Mit der Erfahrung von 40 Jahren unterstützen wir Sie von der kompetenten Beratung bis zur professionellen Verlegung!